„Selbstwirksamkeit bezeichnet das Vertrauen in die persönlichen Kompetenzen, Schwierigkeiten aus eigener Kraft meistern zu können“

 

 

 

 

Im Rahmen des Modellversuchs „Schule und Unterricht demokratisch gestalten“

beteiligte sich das Kollegium der MS Niederwiesa am Fortbildungsprogramm „Förderung von Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung im Unterricht“

der Humboldt Universität Berlin.

 

Drei Jahre arbeiteten wir zusammen: zweitägige Workshops, Zwischenkonferenzen und Evaluationen begleiteten uns jeweils während eines Schuljahres.

Unsere Themen waren : 2003 – Kompetentes Sozialverhalten

2004    - Motiviertes Lernen

2005    Proaktives Handeln

Neben der Vermittlung von theoretischen Hintergründen  ging es vor allem um die Entwicklung und Erprobung von Strategien für den Unterricht .

 

 

Überblick zu den Inhalten

 

Kompetentes Sozialverhalten:

 

Ziel war die Erarbeitung von Strategien zur Förderung der sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern, von verantwortlichem Handeln und der sozialen Selbstwirksamkeit.

Inhalte:

Ø      Kooperatives Lernen – Theoretischer Hintergrund und Befunde

-   kooperative Unterrichtsmethoden

Ø      Unterrichts -und Klassenklima – Diagnose und Fördermöglichkeiten

-         Klassenregeln

-         Perspektivenklärung

-         Schülerfeedback

 

Motiviertes Lernen:

 

Ziel war die Erarbeitung von Strategien zur Förderung der Lernmotivation und der schulischen Selbstwirksamkeit.

Inhalte:

Ø      Bezugsnormorientierung und Portfolio

Ø      Tranzparenz (Anforderungen und Bewertungskriterien)

Ø      Lern- und Leistungsraum („Zeit zu zeigen, was ich gelernt habe“)

Ø      Autonomie (Wahlmöglichkeiten im Unterricht)

 

 

 

 

Proaktives Handeln

 

Ziel war die Erarbeitung von Strategien zur Förderung der Selbstverantwortung, alltagspraktischer Kompetenzen und allgemeiner Selbstwirksamkeitserwartungen.

 

Inhalte:

Einführung und Anwendung des proaktiven Handlungsmodells im Beratungsgespräch, im Unterricht und für die eigene Projektgruppenarbeit.

 Proaktivität“?

 

 

 

Besonders die Ergebnisse der Befragungen halfen uns, unseren Unterricht aus anderer Perspektive zu sehen und Veränderungen umzusetzen.

 

Die Ergebnisse der letzten Lehrerbefragung haben wir als Beispiel angefügt.